Copyright
AFP

Brunnen des Friedens begannen am 9. Oktober, die Türkei als erwartete Antwort von Operationen in den westlichen Ländern sind schwerer sein beobachtet. Viele Europäische Union (EU) Mitgliedstaaten, aufgrund der Türkei verurteilt die Operation, in 5 europäischen Ländern, den UN-Dienstleistungen Sicherheitsrat eine Sitzung des Rates mit sofortiger täglich aufgerufen. Westliche Bedenken hinsichtlich der Operation "Humanitäre Krise, Blockierung des politischen Prozesses, territoriale Integrität Syriens und Bekämpfung des IS" sind unter den Überschriften zusammengefasst.

Türkei, ‚Frieden Frühling‘ in Foreign Affairs vom Beginn der militärischen Operation, die ihren Namen nur wenig Stunden vor den ersten UN-Sicherheitsrat Mitgliedern gab, einschließlich der NATO, an die Botschafter mehrerer Länder in der EU Ministerium der Verteidigung in der Attache machte das Briefing im Verteidigungsministerium statt.

Treffen in der Türkei grenzüberschreitenden Operationen der UN-Charta, Artikel 51 erkennt das Recht der Selbstverteidigung und den UN-Sicherheitsrat, wo sie ihre Entscheidung viele im Zusammenhang mit dem Kampf gegen den Terrorismus stützt auf aufgezeichnet wurden.

Der Betrieb ist voll ‚unter Anti-Terror‘ wird ‚die Einrichtung einer sicheren Zone‘ wird gezielt und ‚nicht Zivilisten schaden‘ erklärt, dass die Türkei Forderungen unter Gegenteil Versicherungen nicht die territoriale Integrität Syriens schaden von dieser militärischen Operation berichtet.

Türkei trotz der Notwendigkeit der Operation der westlichen Länder es über den Zweck und Umfang der Kritik zu informieren, für unmöglich gehalten zu beseitigen.

Unmittelbar nach der Operation wurde die ständige Anwesenheit des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen, Frankreichs und des Vereinigten Königreichs unter der Führung der europäischen Bediensteten auf Zeit in Deutschland, Belgien und Polen als bemerkenswerte Entwicklung angesehen.

US-Präsident Donald Trump in der ersten Phase der Operation des grüne Licht in der Türkei, und dass er auch von Haltung im Sicherheitsrat gegen die Türkei genehmigen würde könnte kommentieren verursacht werden.

Deutschland, als die Welle der Verurteilung aus Frankreich und den Niederlanden, wie wurde darauf hingewiesen, EU-Kommission Präsident Jean-Claude Juncker zu sagen, wer nicht die finanzielle Unterstützung unter keinen Umständen mehr anrufen diesen Bereich ist die syrischen Flüchtlinge, während die Operationen in der Türkei setzen wollte.

EU-Außen- und Sicherheitspolitik Hohe Vertreter sagten in einer Erklärung auch Federica Mogher, beim Versuch, den Betrieb zu stoppen, „der Türkei eine sichere Zone zu syrischen Flüchtlingen in dem Plan zurück wird so erstellt werden, die vorgeschlagen, dass die mögliche Umsetzung im Hinblick auf den internationalen Normen“, sagte er.

Die EU-Chefs werden nächste Woche treffen sich in der Türkei Operationen zu erwarten sind am wahrscheinlichsten sein auf dem Gipfel zu kommen.

Copyright
EPA

vier Grundangst

Assessments in den westlichen Ländern, vier Haupt Besorgnis über die Entwicklung der Türkei ins Leben gerufen zeichnet sich durch:

Menschliche Depression: Türkei Anteil nach vielen Ländern abzubilden, das Leben von 760.000 Menschen in der ganzen Nordosten Syriens zu sichern. Es wird geschätzt, dass militärische Konflikte, die zu weiterer Instabilität in dieser Region führen können, sich negativ auf die Zivilbevölkerung auswirken können.

Die Aussage der Vereinten Nationen, dass das schlimmste Senaryo-Szenario vorbereitet wird, wird als eine Einschätzung angesehen, die diese Besorgnis verkörpert.

Politischer Prozess kann blockiert werden: Eine der wichtigsten Entwicklungen im Hinblick auf das politische Ende des syrischen Bürgerkriegs seit 2011 war die Erklärung der Vereinten Nationen zur Einsetzung eines Verfassungsausschusses, der das syrische Regime und die Opposition zusammenbringen sollte.

Das Verfassungskomitee, das aus 150 Personen besteht und zu gleichen Teilen vom syrischen Regime, der Opposition und der Zivilgesellschaft vertreten wird, wird voraussichtlich Ende Oktober in Genf zusammentreten. Türkei militärische Operationen werden den politischen Prozess vollständig beendet erdirmes erschweren und sogar am Tisch für ein sinnvolles Ergebnis des syrischen Regimes sitzen, um die Risikobewertung würde erfolgt.

Syriens territoriale Integrität: Dass die Friedens Operation Spring Türkei Erklärung kann vielen westlichen Ländern auf die Situation in der Region ein Problem mit Blick auf die Türkei Grenzsicherheit, trotz der Anforderungen des internationalen Rechts erfüllen die Idee nicht auf die Idee schaffen nachgewiesen werden.

Bei den Bewertungen, frühere Operationen der Türkei, der Umfang Streitkräfte in syrischem Territorium hält, brachten türkische Beamte einen sehr großen Bereich der Tagesordnung der irakische Grenze, als Stromoperationsgebiet und stellten fest, dass es ausgelöst auch Bedenken über Syrien der territoriale Integrität, wenn sie aus einem breiten Blickwinkel betrachtet.

ISIS bekämpfen: Ein weiteres Element der Sorge, dass die Türkei den Betrieb durch kovalente sektiererischen Kämpfe, die mit Isidor stören können. US-Präsident Trump Beschreibung der Reverse Isidor vollständige Tilgung, sowie die westlichen Länder, die glauben, dass die Gefangene ISID Mitglieder und Familien über das Schicksal der zu einem vagen, Türkei ISID mit diesem Prozess, wie viel Sie besorgt sind, wird ein aktiver Kampf führt nicht verstecken.

'Muss eine begrenzte Operation sein'

Westliche Länder zum Ausdruck gebracht haben, diese Bedenken, die Türkei, die Reaktionen auf dem Umfang des Betriebes abhängig sind auch davor gewarnt, dass mehr gehärtet. Wie NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in einer Erklärung sagte, wird eine "moderate" und begrenzte Operation als Reaktion auf den Westen bestehen bleiben, aber wenn die Operation ausgeweitet wird, können Reaktionen, einschließlich Sanktionen, entwickelt werden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here