Copyright
Getty Images

Bildunterschrift

Kabalan sagt, diese Operation erschwere die Normalisierung der bilateralen Beziehungen

Syrien, ohne diplomatische Beziehungen mit der Türkei zuletzt Botschafter in Ankara Nidal Kabbalah haben zu Schneiden Operation Spring verschiedener Ausreden kritisiert, dass Frieden mit Syrien die Besetzung eines Teils des Ziels zu sagen.

Kabalan forderte die internationale Gemeinschaft auf, die Operation zu verurteilen und sagte, dass die Normalisierung der Beziehungen zwischen Ankara und Damaskus immer schwieriger werde.

Auf der anderen Seite sagte der ehemalige Botschafter, dass mit der Operation eine neue Ära zwischen den syrischen Kurden und Damaskus eröffnet werden könnte und dass die syrische Regierung offen für jegliche Art von Verhandlungsforderungen seitens der kurdischen Seite ist, mit Ausnahme eines unabhängigen Kurdistans.

„Terroristische Gruppen der Türkei zu bringen gegründet zusammen, um die syrische National Army '

Der Politologe Kabalan, ein Name, der der Regierung von Baschar al-Assad nahe steht, beantwortete die Fragen von BBC Turkish aus Damaskus telefonisch.

Die Kabbalah Operation „Erdogan-Regierung will große Flächen und Kontrolle in Syrien Nordosten besetzen. In diesem Fall Türkei zeigt, dass die Expansionspläne in Syrien. Erdogans national, die von der regionalen und internationalen Think Problemen konfrontiert, die von dieser Art und Weise weg zu bewegen versucht“ Worte.

Ankara sagt, das Ziel sei eine sichere, terrorismusfreie Zone, die an Flüchtlinge verschickt werden könne, und sie messen der territorialen Integrität Syriens große Bedeutung bei.

Türkei Kabbalah wir diese Aussage erinnert, die türkische Regierung, dass der Vorwand für die Besetzung mit Terrorismus Rhetorik argumentiert hat:

„Die Türkei sagt eine Sache, aber etwas anderes auf dem Feld zu tun. Viele Jahre die Türkei, die 84 weltweit der Hauptkreuzungspunkt durch die eingehenden Terroristen am Eingang des syrischen Territorium. Einige Terrorgruppen Trainingslager, sofern lojs haben Informationen zu unterstützen und militärische Unterstützung. Darüber hinaus ist die jüngste Zeit, diese Terrorgruppen verwendet wurde Er stellte es unter dem Namen der syrischen Nationalarmee zusammen, um es im Krieg gegen die Kurden in Syrien einzusetzen.

"Dies ist sicherlich eine gravierende Entwicklung, die mittel- und langfristig erhebliche Auswirkungen auf die Stabilität und Sicherheit in der Region haben wird. Es liegt in der alleinigen Verantwortung von Erdogan, diese Gewalt auf die Umwelt auszuweiten."

"Wenn Sie den Terrorismus bekämpfen, warum schießen Ihre Jets dann in Syriens Städten und Gemeinden Weizensilos und Infrastrukturen? Dies geschah in Haseke."

Bildunterschrift

Der ehemalige Botschafter Kabalan steht dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad nahe

"Flüchtlinge" entschuldigen

Kabbalah, syrische Flüchtlinge in der Türkei, sagte er dachte, dass es eine Entschuldigung der Rechtfertigung war:

„Wenn so eifrig sichere Häfen für syrische Flüchtlinge in der Türkei festzustellen, dass die syrische Regierung ihnen helfen muß, um den alten Platz wieder einsetzen oder sollte einen temporären sicheren Häfen innerhalb der türkischen Grenzen eingerichtet hat.

"Man kann nicht das Territorium eines Menschen besetzen und dann sagen: 'Ich mache das für Flüchtlinge.' Die syrische Regierung unternimmt alles, um die sogenannten Flüchtlinge umzusiedeln. Bisher sind wahrscheinlich eineinhalb Millionen Syrer in die ehemaligen Konfliktgebiete zurückgekehrt, insbesondere in den Süden. und die Rückkehr in die Hama- und Idlib-Landschaft, die die syrische Armee kürzlich befreit hat, daher halte ich den Vorwand, syrische Flüchtlinge zu schützen, für eine Lüge.

„Die Türkei hat Russland auf Syrien der territorialen Integrität Schutz Versprechen auf Papier, sondern ganz das Gegenteil und Syrien zu tun und untergräbt die Integrität.“

Kabbala, in der Überzeugung, dass die internationale Gemeinschaft gegen die Türkei nehmen soll:

„Die internationale Gemeinschaft eine harte Haltung gegen die Türkei hat, ich glaube, es annehmen sollte. Türkei das internationale Recht verletzt und die Vereinten Nationen im Moment des Vertrag.“

"Damaskus Ankara Beziehung ist jetzt schwieriger"

In den letzten Jahren war es die indirekten Gespräche zwischen Syrien und der Türkei hergestellt und erhöhte auch ihre direkten Verhandlungen mit den Nachrichten, die in Richtung des Gehäuses entwickeln können.

Wie wirkt sich die Operation Spring of Peace auf die Möglichkeit einer Normalisierung der Beziehungen zwischen Ländern aus?

Nidal Kabalan erklärt, dass dies jetzt schwieriger wird:

"Wie können Sie mit einem Land verhandeln, das in Ihr Land eingedrungen ist, um über die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zu verhandeln? Das ist sehr lächerlich und unvernünftig. Bisher gab es nur minimale Koordination bei einigen Sicherheitsmediatoren in Russland. Aber ich denke, dass die politischen Beziehungen überhaupt nicht realistisch sind. Ich halte das für eine unrealistische Erwartung. "

Können sich also, wie einige Experten betonen, türkische und syrische Armeen einer Situation stellen?

Die Kabbala glaubt, dass dies eine schwierige Möglichkeit ist:

"Dies ist eine sehr unerwartete Situation. Es gab Situationen, in denen sich die beiden Armeen sehr nahe gekommen sind, aber beide Seiten sich bemüht haben, keinen militärischen Konflikt zu führen. Dies ist schwierig, weil sich daraus ein regionaler, möglicherweise internationaler Konflikt oder sogar ein Weltkrieg entwickelt. Niemand will das. "

"Damaskus, bereit, mit Kurden zu verhandeln"

Wo werden sich nach der Operation die Beziehungen zwischen Damaskus und syrisch-kurdischen Gruppen entwickeln? Die Kabbala glaubt, dass in diesem Zusammenhang eine neue Ära beginnen kann:

"Die Kurden wurden zuerst im Nordirak und jetzt in Syrien ausgesetzt. Ich denke, der Nahe Osten war eine Zeit, in der die Kurden ihre Politik und Entscheidungen überdenken mussten.

Copyright
Reuters

Bildunterschrift

Kabbala mit der syrischen Regierung der türkischen Kurden Kampagne denkt, dass es den Weg zum Dialog öffnen kann zwischen

"Ich habe kürzlich bemerkt, dass immer mehr Kurden die syrische Armee aufgefordert haben, die von kurdischen Militanten kontrollierten Gebiete zu kontrollieren. Die syrische Armee ist die einzige Kraft, die die Kurden schützen und von den Amerikanern im Stich lassen kann und jetzt den Ruf der von der türkischen Armee anvisierten Kurden beibehält.

"Vor wenigen Tagen hat der irakische Kurdenführer Nechirvan Barzani die syrischen Kurden aufgefordert, mit der Damaskus-Regierung zu verhandeln. Die überwiegende Mehrheit der kurdischen Gruppen ist davon überzeugt, dass nur die syrische Armee die Kurden schützen kann."

Kabalan kritisierte auch die YPG ohne Anonymität, meinte jedoch, dass mit Ausnahme eines unabhängigen Kurdistans alles ausgehandelt werden könne:

"Israel, die Vereinigten Staaten und einige kurdische Gruppen, die mit regionalen Geistern handeln, treiben die Kurden in eine weitere Katastrophe. Wir alle wissen, dass kurdische Milizen keine Chance haben, die türkische Armee zu besiegen. Jetzt ist es wahrscheinlicher, dass ernsthafte Verhandlungen wieder aufgenommen werden." es war durch äußeren Druck zusammengebrochen.

"Die Linie von Damaskus ist sehr klar. Damaskus ist gegen einen unabhängigen, separatistischen Staat. Aber ich denke, die syrische Regierung ist immer offen für Diskussionen über Forderungen wie Selbstverwaltung, Selbstverwaltung, Durchführung von täglichen Diensten, Sprache und Kultur.

Türkei, Syrien und Irak vereinbart, dass das einzige Problem: Ausfall eines unabhängigen kurdischen Staat zu etablieren

„Aber es gibt einen Unterschied zwischen einer separatistischen Regierung mit. Failure Einrichtung eines unabhängigen kurdischen Staat, wahrscheinlich Syrien, der Türkei, das einzige Problem im Einvernehmen mit dem Iran und dem Irak. Da der Zerfall dieses Landes und bewirkt, dass jede ethnische Gruppe auf einem Management hat seinen eigenen Versuch zu etablieren. Nordirak oder Israel ist das einzige Land in Nordsyrien, das die Errichtung eines unabhängigen kurdischen Staates unterstützt. "

Şimdi Jetzt müssen die Kurden den Dialog mit Damaskus umdenken, umsiedeln und wieder aufnehmen, die Fronten mit der syrischen Armee vereinen und einen Weg finden, den türkischen Angriff zu stoppen, bevor er außer Kontrolle gerät. Damaskus war immer bereit für Verhandlungen, jetzt ist es bereit. "

Kabbalah auf der Frage, Syriens in der Türkei in einigen Kreisen in der Regierung, hat den Einfluss in der Region nicht leugnen, die Vereinigten Staaten und ypg'n ist, wenn die Richtung der Ansprüche der Ansicht ist, dass auch bestimmte Möglichkeiten geschaffen aufgrund würde die Beziehungen der USA schaden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here