WASHINGTON (Reuters) – US-Pat. Präsident Donald Trump, Sprecherin Nancy Pelosi, könnte sich des Verrats schuldig machen.

Pel Nancy Pelosi von Trump sagte auf Twitter und bezog sich dabei auf den Vorsitzenden des House Intelligence Committee, Adam Schiff.

Trump hat Schiff wegen der Charakterisierung des Präsidenten der Ukraine, Volodymyr Zelensky, angegriffen und ohne Beweise gesagt, dass Schiff geholfen habe, eine Anzeige wegen Hinweisgebers im Mittelpunkt der Untersuchung zu erstatten.

Während des Anrufs vom 25. Juli drängte Trump Zelensky zu einer Untersuchung des früheren US-Patents No. Joe Biden und sein Sohn Hunter wurden von der Trump-Administration freigelassen.

Demokraten sagen, dass Trumps Versuch ein Machtmissbrauch war, um einen politischen Rivalen zu beschmutzen.

Schiff, der von Pelosi getaggt wurde, sagte zusammenfassend, dass die klassische organisierte Kriminalität in Gefahr sei

Trump hat Schiff wiederholt wegen seiner Charakterisierung des Anrufs angegriffen. Schiff hat gesagt, es sei "zumindest ein Teil der Parodie".

Ein Sprecher des Schiffs-Komitees bestätigte vergangene Woche, dass sich das Panel dem Panel nähert.

Diashow (2 Bilder)

Trump bezog sich in seiner E-Mail an Pelosi sowohl auf Schiffs Charakterisierung von Zelensky als auch auf den Ansatz des Whistleblowers gegenüber dem House Intelligence Committee.

"Das macht die nervöse Nancy genauso schuldig wie Liddles Adam Schiff für hohe Verbrechen und Vergehen und sogar Verrat", sagte er auf Twitter.

Wichtel Ich denke, das bedeutet, dass sie, zusammen mit all den Übeltätern, die mit ihnen "verhandelt" haben, sofort angeklagt werden müssen! "

Berichterstattung von Tim Ahmann; Bearbeitung von Tom Hogue von Robert Birsel

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here