Copyright
Digitale Nachrichteninhalte via EVN

Bildunterschrift

Untersuchung der Unfallursache.

In den italienischen Alpen hing ein Doppelflugzeug in der Luft, das an den Drähten der Seilbahn befestigt war, mit der Skifahrer befördert wurden.

Der 62-jährige Pilot stürzte aus dem Flugzeug und fiel auf den Flügel. 55-jähriger Tourist im Flugzeug als Passagier wurde nicht verletzt. Der Pilot und der Passagier wurden in einer anderthalbstündigen Operation mit Soldaten gerettet.

Italienische Rettungskräfte veröffentlichten am Sonntag nach dem Vorfall in Prato Valentino ein Video, in dem das an den Drähten befestigte Flugzeug auf den Kopf gestellt wurde.

Walter Milan, Sprecher der italienischen Nationalen Einheit für Höhlen- und Bergrettung, beschrieb das "Wunder" als das Flugzeug in der Luft hängt, ohne zusammenzustürzen und der Pilot und der Passagier entkommen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here