Ein Fallschirmspringer traf eine Stange, die bei der offiziellen Zeremonie in Spanien anlässlich des spanischen Nationalfeiertags, bei der der Entdecker Christopher Columbus den amerikanischen Kontinent betrat, nicht erfolgreich landen konnte.

Während der Zeremonie, an der König Felipe, der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez und der Gesetzgeber teilnahmen, sah man den Soldaten der Fallschirmeinheit drei Minuten lang landen und versuchen zu fliehen.

Soldat, Unterstützer klatschten, nachdem die Unterstützung zurückgegangen war.

Der spanische Soldat Luis Fernando Pozo'nun, der versuchte, den Abstieg aller medizinischen Untersuchungen und Krankenakten festzustellen, wurde registriert.

Als Felipe und Queen Letizia später die Soldaten begrüßten, gaben sie Luis Fernando Pozo die Hand.

Besonders während des Trostes von Königin Letizia'nın wurden die Augen von Soldaten gefüllt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here