STOCKHOLM / LONDON (Reuters) – Zwei Amerikaner und ein Brite gewannen am Montag den Nobelpreis für Medizin 2019 für die Entdeckung eines molekularen Schalters, der die Anpassung von Zellen an schwankende Sauerstoffwerte reguliert und neue Ansätze für Herzinsuffizienz, Anämie und Krebs eröffnet.

William Kaelin in den USA Dana-Farber Cancer Institute und Harvard Medical School, Gregg Semenza von der Johns Hopkins University (913.000 $) in die Steckdose.

"Normalerweise bekomme ich um 5 Uhr morgens keine Anrufe, aber ich wusste, dass dies ein" Nobelmontag "war. Es handelte sich also entweder um ein schlecht terminiertes Handygespräch oder um eine äußerst gute Nachricht", sagte er Reuters telefonisch. Herz Mein Herz begann zu rasen. Es war fast surreal. "

Ratcliffe, der auch Direktor für klinische Forschung am Francis Crick Institute in London ist, sagte in einer Erklärung, er sei "geehrt und erfreut über die Nachrichten".

Die Arbeit der Wissenschaftler basiert auf dem Verständnis, wie Sauerstoffniveaus von den Zellen gemessen werden – eine Entdeckung, die von den medizinischen Forschern erforscht wird.

Ihre Arbeit konzentriert sich auf die hypoxische Reaktion – die Art und Weise, wie der Körper auf den Sauerstofffluss reagiert – und "enthüllte die eleganten Mechanismen, über die unsere Zellen den Sauerstoffgehalt erfassen und darauf reagieren", sagte Andrew Murray, ein Experte an der britischen Universität von Cambridge, der die drei beglückwünschte.

"VITAL INGREDIENT"

Xy Sauerstoff ist der lebenswichtige Bestandteil für jede Zelle in unserem Körper. Zu wenig oder zu viel kann eine Katastrophe bedeuten. Vice President der britischen Royal Society wissenschaftliche Akademie zu verstehen, wie die Evolution Zellen hat ausgerüstet schwank hilft beantworten Sauerstoffniveaus grundlegende Fragen zu erkennen und darauf zu reagieren „, sagte Van ist jetzt Ramakrishnan.

"Wie (diese) Arbeit … zeigt, gibt sie auch Einblicke in die Art und Weise, wie diese Prozesse unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden weiterhin beeinflussen."

Randall Johnson, Professor am schwedischen Karolinska-Institut, wo der Preis verliehen wird, sagte, es sei ein Preis, der uns wirklich die grundlegende Wahrheit über die Funktionsweise von Zellen verrät. “

Während des Trainings verbraucht der Körper beispielsweise schnell Sauerstoff. "Dies ist ein Schalter, mit dem die Zelle herausfindet, wie viel Sauerstoff sie erhält und wie sie sich verhalten sollte."

Zellen Wenn Sie einen Schlaganfall haben, gelangt plötzlich kein Sauerstoff mehr ins Gehirn … Diese Zellen müssen, um zu überleben, einen Weg finden, sich an diesen Sauerstoffgehalt anzupassen “, sagte er.

Die Medizin ist der erste Nobelpreis, der jedes Jahr verliehen wird. Alfred Nobel. Im Jahr 1901 und in der Dynamit Erfinder und Geschäftsmann erstellt.

Diashow (7 Bilder)

Nobelpreisträger der Medizin, darunter Alexander Fleming, der Erfinder des Penicillins, und Karl Landsteiner, identifizierten getrennte Blutgruppen und ermöglichten so eine breite Einführung sicherer Transfusionen.

Thomas Perlmann, Mitglied der Nobelversammlung, sagte, er habe Kaelin am Montag telefonisch erreicht. "Er war wirklich glücklich, fast sprachlos", sagte Perlmann.

Im vergangenen Jahr gewannen der Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo das Entdeckungsgeschäft.

Berichterstattung von Niklas Pollard, Simon Johnson, Anna Ringström, Johannes Hellström, Johan Ahlander, Colm Fulton und Helena Soderpalm in Stockholm; Kate Kelland in London, Schnitt von Timothy Heritage

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here